Ihr Pflichtpraktikum während des Lehramtsstudiums können Sie auch außerhalb Sachsen durchführen. Was Sie dafür beachten müssen, erläutern wir Ihnen auf dieser Seite.

Grundsätzlich können Sie in allen anderen Bundesländern das jeweilige Blockpraktikum absolvieren. Sie bewerben sich selbstständig an den Schulen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei den jeweiligen Praktikumsbüros der Bundesländer beziehungsweise Universitäten über die gewünschte Verfahrensweise.
Bitte beachten Sie auch bei der Auswahl Ihrer Praktikumsschule, dass sich der Praktikumszeitraum nicht mit den Ferien im jeweiligen Bundesland überschneidet bzw. von den Ferien unterbrochen wird.

Eine Anmeldung im Praktikumsportal Sachsen ist unbedingt notwendig , auch wenn Sie das Praktikum außerhalb von Sachsen absolvieren. Nutzen Sie die sogenannte Selbstanfrage, um sich die praktikumsrelevanten Dokumente herunterzuladen.

Wir weisen darauf hin, dass die SPÜ (SPS II/III) nicht in anderen Bundesländern absolviert werden dürfen!

Informationen anderer Bundesländer (Auswahl)

Das könnte Sie auch interessieren

Praktikum im Ausland

mehr erfahren

Bildungswissenschaft­liches Blockpraktikum

mehr erfahren

Fach­didaktisches Blockpraktikum

mehr erfahren
zum Seitenanfang