Am Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung sind derzeit folgende Stellen zu besetzen.

Handschlag Einstellungsgespräch
Foto: Colourbox

Am Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung/ Projektbereich Praxis im Lehramtsstudium ist folgende Hilfskraftstelle längerfristig (Laufzeit bis 31.07.2023 mit Verlängerungsoption) zu besetzen:

Umfang: min. 5 – max. 9 Wochenarbeitsstunden (VB)

Beginn: Wintersemester 2022/2023, geplanter Beginn: 01.10.2022 (spätestens zum nächstmöglichen Zeitpunkt)

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende der Universität Leipzig. Die Stundenvergütung beträgt derzeit 10,63 EUR.

Aufgaben:

  • Unterstützung der wissenschaftlichen Begleitforschung im Projekt (Co-Organisation und Durchführung von Datenerhebungen, Datenbearbeitung und -auswertung)
  • Unterstützung von administrativen Prozessen in Kommunikation und Projektmarketing
  • Beteiligung am Projektmanagement zur Vorbereitung von Akquise und Matching
  • Mitbetreuung von Veranstaltungen: Informationsveranstaltungen, Kick-off, Preisverleihung etc.
  • Unterstützung im Bereich Praxis im Lehramtsstudium

Voraussetzungen:

  • Lehramtsstudium (bevorzugt Fach Deutsch)
  • Erfahrungen bei Datenerhebungen
  • Interesse an und/oder Erfahrungen in Veranstaltungsmanagement
  • Zuverlässigkeit und Eigenständigkeit
  • sicherer Umgang mit Office und Freude am Nutzen von Grafikprogrammen

Wir bieten Arbeit in einem erfolgreichen, kommunikativen und kompetenten Team.

Wenn Sie gern engagiert und ergebnisorientiert Arbeitsergebnisse sorgfältig erarbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. August 2022 per E-Mail an:

maren.reichert@uni-leipzig.de

und

anke.weinreich@uni-leipzig.de

Stellenanzeige herunterladen

Ausschreibung Studentische Hilfskraft (m/w/d) Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit im Projekt „Achtsamkeit in der Bildung und Hoch-/schulkultur“(ABiK)

Am Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung wird für das o. g. Projekt

ab dem 01.10.2022  eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit 6 Wochenarbeitsstunden gesucht. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.03.2023. Eine Verlängerung ist anschließend möglich und wird angestrebt.

Das Thema Achtsamkeit in der Bildung rückt immer mehr in den gesellschaftlichen Fokus. Ziel des Vorhabens ist eine breitflächige Verankerung von Achtsamkeitsangeboten an der Hochschule und explizit in der Lehrer:innenaus- und Fortbildung. Im Rahmen des Projekts werden Kurse für Lehrende und Studierende angeboten. Hinzukommen mehrtägige Workshops und eine große Konferenz im September 2023 an der Universität Leipzig. Für die Vorbereitung der Kurse & Veranstaltungen (insbesondere der Konferenz) und für die Öffentlichkeitsarbeit suchen wir engagierte studentische Unterstützung.

Aufgaben

  • Unterstützung und eigenständige Aufgabenübernahme bei der Veranstaltungsorganisation & -durchführung  (u. a. Konferenzplanung, Teilnehmendenmanagement, Workshopvorbereitung, ggf. auch digitale Formate, Recherchen)
  • Unterstützung und eigenständige Aufgabenübernahme im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkpflege, (u. a. Pflege Social Media Accounts, Websitenbetreuung, Gestaltung Kommunikationsmittel, Newslettererstellung)

Voraussetzungen

  • Immatrikulation an der Universität Leipzig
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • erste Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation wünschenswert
  • Erfahrungen mit Social Media Kommunikation
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (Word, Power Point, Excel)
  • Kenntnisse im Bereich der digitalen Foto-, Audio- und Videobearbeitung von Vorteil, ggf. Kenntnisse Indesign, Typo 3 (Fortbildung möglich)
  • Kenntnisse im Bereich Achtsamkeit sind von Vorteil aber keine Voraussetzung

Interessierte Studierende schicken bitte bis zum 28.08.2022 eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an julius.hartmann(at)uni-leipzig.de. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Julius Hartmann (Projektkoordination). 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Susanne Krämer (Projektleitung), Julius Hartmann (Projektkoordination).

Zur Stellenausschreibung 

Studentische Hilfskraft Koordinationsstelle studium universale und Kinderuni

Für die Durchführung der öffentlichen Vorlesungsreihen suchen wir ab sofort eine Studentische Hilfskraft.
Schwerpunkt ist Veranstaltungsorganisation, PR und Medienarbeit.

Die renommierten öffentlichen Vorlesungsreihen „Kinderuniversität“ und „studium universale“ machen die faszinierende Vielfalt der Wissenschaft öffentlich zugänglich und bringen wissenschaftliche Erkenntnisse in den kritischen Dialog mit der Gesellschaft.Wir brauchen Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen, unter Umständen auch bei verwandten Formaten wie „Jugend forscht“, „Leipziger Klimadebatte“ o.ä.


Informationen zu den Projekten sind zu finden unter:
www.uni-leipzig.de/studiumuniversale
www.uni-leipzig.de/kinderuni
https://www.zls.uni-leipzig.de/jugend-forscht-nordwestsachsen


Wir suchen ab sofort eine Person für ca. 10h/Woche. Die Arbeitszeiten sind meist flexibel, viele der Veranstaltungen finden regelmäßig mittwochs, 19:00 -21:00 Uhr statt. Die Kinderuniversität findet an vier Freitagen (November/Mai) während des Semesters statt, von 15:00 -19:00 Uhr.


Deine Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei: Veranstaltungsorganisation, Bewerbung, Durchführung
  • Social-Media Betreuung
  • evtl. Hilfe bei Videoproduktion, Streaming, etc.


Dein Profil:

  • Student:in der Universität Leipzig
  • Selbstorganisiert, Zuverlässig, kommunikativ
  • Medienaffin, Wissenschaftsbegeistert


Durch die vielfältigen Netzwerke erhältst du einen Einblick in sehr unterschiedliche Bereiche der Universität Leipzig.
Fragen beantwortet gern: Dr. Dominik Becher (studiumuniversale@uni-leipzig.de) oder Frank Gaunitz (fgau@medizin.uni-leipzig.de). Deine formlose Kurzbewerbung sendest du bitte an dieselbe Adresse.

Ausschreibung Herunterladen