Veranstaltung am

Am 02. Dezember 2021 findet der alljährliche Dies Academicus an der Universität Leipzig statt. Auch das Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung Leipzig beteiligt sich mit einigen Beträgen am akademischen Feiertag.

Der Dies Academicus steht traditionell als akademischer Feiertag für eine Unterbrechung der Lehrtätigkeiten im universitären Kontext. Der Dies Academicus der Universität Leipzig findet dieses Jahr am 02. Dezember 2021 statt. Auch das Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung Leipzig ist mit einigen Beiträgen vertreten.

  • 9:00 - 10:30 Uhr: Professionelle Reflexion mit Kolleginnen und Kollegen.

    Arbeitsbezogene "near-the-job" Weiterbildung mit der Intervisionsmethode Kollegiale Beratung.

    Referentin: Annett Ammer-Wies

    Zielpublikum: uni-öffentliche Veranstaltung (für Mitarbeitende und/oder Studierende)

    Maximal 8 Teilnehmer:innen möglich.

    Per E-Mail anmelden
  • 11:00 – 12:00 Uhr: Vorstellen der ZLS-Transferprojekte StartTraining, VieLeS und UnS.

    Referentin: Anke Weinreich

    Zielpublikum: uni-öffentliche Veranstaltung (für Mitarbeitende und/oder Studierende)

    Keine Anmeldung notwendig.

    Zur Veranstaltung
  • 15:00 - 16:00 Uhr: Gute Artikulation? Lässt sich trainieren! Artikulationstraining in der Sprachlehranlage.

    Referentinnen: Gina Lawniczak und Vivien Weigel

    Zielpublikum: uni-öffentliche Veranstaltung (für Mitarbeitende und/oder Studierende)

    Maximal 10 Teilnehmer:innen möglich.

    Per E-Mail anmelden.

  • 11:15 – 12:15 Uhr: Einblicke in das Projekt „Achtsamkeit in der Bildung und Hoch-/schulkultur“ (AbiK).

    Referentin: Susanne Krämer

    Zielpublikum: uni-öffentliche Veranstaltung (für Mitarbeitende und/oder Studierende)

    Per E-Mail anmelden

Zur Veranstaltung

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen finden alle Veranstaltungen digital statt.