Organisation

Das Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung ist dem Prorektor für Bildung und Internationales unterstellt. Die Mitgliederversammlung und der Zentrumsrat sind die entscheidenden Gremien.

Foto: Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung

Ordnung des ZLS

In der Ordnung unserer Einrichtung sind alle Gremien und jeweiligen Aufgaben aufgeführt. 2016 wurde sie vom Rektorat beschlossen und dient uns seitdem als rechtliche Grundlage.

mehr erfahren

Professor Thomas Hofsäss ist zurzeit Prorektor für Bildung und Internationales an der Universität Leipzig. Er verantwortet in diesem Geschäftsbereich unter anderem die Lehrer:innenbildung an der Universität Leipzig. Somit gehört das Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung zum seinem Verantwortungsbereich. Die Geschäftsführung des Zentrums für Lehrer:innenbildung und Schulforschung ist ihm weisungsgebunden. 

Jede lehrer:innenbildende Fakultät an der Universität Leipzig entsendet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als Mitglieder an unsere Einrichtung. Das sind:

  • Fachvertreterinnen und -vertreter
  • Vertreterinnen und Vertreter der Fachdidaktiken und Grundschuldidaktiken 
  • Vertreterinnen und Vertreter der Studiengänge
  • Vertreterinnen und Vertreter der Sonderpädagogischen Fachrichtungen 
  • Vertreterinnen und Vertreter der Ergänzungsstudien
  • Studentische Vertreterinnen und Vertreter

Die Mitgliederversammlung hat eine beratende Funktion und nimmt jährlich zum Bericht des Vorstandes Stellung. Zusätzlich wählt sie den Zentrumsrat. Die Geschäftsführung ist ihr rechenschaftspflichtig.

Der Zentrumsrat am Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Er setzt sich aus 15 Mitgliedern zusammen – darunter befinden sich drei Studierende. Der Zentrumsrat entsendet zusätzlich Mitglieder an die Studienkommission und den Prüfungsausschuss, die für die Angelegenheiten der Ergänzungsstudien verantwortlich sind. Der Zentrumsrat tagt alle drei Monate zu strategischen und inhaltlichen Themen in der Lehrer:innenbildung.

§ 11 Ordnung des Zentrums für Lehrer:innenbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig vom 19. September 2016

(1) Gemäß § 92 Abs. 4 SächsHSFG wird eine Studienkommission eingerichtet, deren Mitglieder vom Zentrumsrat im Benehmen mit dem Student:innenrat bestellt werden.

(2) Die Studienkommission setzt sich aus zwei Hochschullehrer:innen, einem akademischen Mitarbeiter/einer akademischen Mitarbeiterin, die Mitglied und/oder Mitarbeiter:innen des ZLS sind, sowie aus drei Studentenvertreter:innen zusammen.

(3) Die Mitglieder der Studienkommission wählen als Vorsitzende/n eine/n der beiden Hochschullehrer/innen.

(4) Die Aufgaben und Arbeitsweise der Studienkommission regelt § 91 SächsHSFG.

Qualitätsmanagement-Handbuch für Lehre und Studium (QMH)

Die Studienkommission des ZLS ist an der Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung von Studiengängen beteiligt. Den Rahmen für den Qualitätsdiskurs bildet das Qualitätsmanagement-Handbuch für Lehre und Studium (QMH), das Standards guter Lehre bündelt sowie Verantwortlichkeiten, Instrumente und wesentliche Prozesse des Qualitätsmanagements (QM) in Lehre und Studium darstellt.

Mitglieder der Studienkommission

  • Prof. Dr. Jörg Zabel (Vorsitzender)
  • Prof. Dr.in Heike Tiemann
  • Veit Polowy
  • Sara Wohlschläger (Studentin)
  • Jonas Gleichmann (Student)
  • Felix Fink (Student)

Vorstand

Der Vorstand des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung besteht aus drei Mitgliedern. Er setzt sich aus je einer Vertretung der Fachwissenschaften, der Fachdidaktiken sowie der Bildungswissenschaften der Universität Leipzig zusammen.

Vorstand des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung

Unser Vorstand

Die Hauptaufgabe des Vorstandes umfasst die Weiterentwicklung der Lehrer:innenbildung in der ersten Phase im Freistaat Sachsen. Dabei arbeitet er eng mit den sächsischen Universitäten und dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus zusammen.

Porträtfoto von Dr. Jürgen Ronthaler, Foto: Christian Hüller

Dr. Jürgen Ronthaler - Direktor

Ein Mitglied des Vorstands nimmt die Funktion des Direktors wahr – aktuell Dr. Jürgen Ronthaler.

Porträtfoto von Prof. Dr. Barbara Drinck, Foto: Christian Hüller
Porträtfoto von Prof. Dr. Heike Tiemann

Geschäftsstelle

Direktor

Geschäftsführer

Referentin der Geschäftsstelle

Sekretariat

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Leitungsteam

Gute Arbeit am ZLS

Das ZLS ist eine lernende Organisation. Wir sichern die Qualität unserer Leistungen durch wertschätzende Kommunikation, Evaluation und Personalentwicklung. Unser professionelles Handeln basiert auf klaren Strukturen und transparenten Prozessen.

Ergänzungsstudien/ Profilstudien

Bereich Sprechwissenschaft/ Modul „KSK“

Praxisdigitalis (Qualitätsoffensive Lehrer:innenbildung)

Wissenschaftliche Ausbildung von Lehrkräften

Büro für Schulpraktische Studien

Lehrkräfte im Hochschuldienst

Psychologische Beratungsstelle

ESF-Projekt Fit durchs Lehramtsstudium

StartTraining

Lehramtskompass

Über uns

Unser Team

mehr erfahren

Stellen­aus­schreibungen

mehr erfahren