Auf dieser Seite finden Sie spezielle Informationen zu den schulpraktischen Studien im Lehramt mit dem Kernfächern Polnisch, Russisch und Tschechisch.

Auf dem Bild ist eine Matroschka-Reihe aufgebaut. Links die größte, dann ein Globus, anschließend die kleinen Matroschkas.
Foto: Colourbox

Informationen zu den Schulpraktischen Übungen (SPÜ)

Wann sind die SPÜ möglich?

Die SPÜ finden immer im Sommersemester statt (laut Modulbeschreibung im 6. Semester).

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme am Modul "Didaktik der slawischen Sprachen 1" (04-032-1011)

Erfahren Sie mehr in der Modulbeschreibung.

Wie reserviere ich einen Platz?

Sie reservieren zu den regulären Zeiten über Tool einen SPÜ-Platz (im Dezember).

Wie buche ich einen Platz?

Russisch: Sie buchen zu den regulären Zeiten über das Praktikumsportal einen SPÜ-Platz. Meist werden nur ein oder zwei Gruppen angeboten.

Tschechisch/Polnisch: hier gibt es meist nur eine kleine Gruppe, die Frau Prof. Mehlhorn per Hand bucht.

Zur Zeit der Moduleinschreibung zu Semesterbeginn buchen Sie das entsprechende SPÜ-Modul im Tool.

Siehe Fristen und Verfahren auf der Hauptseite der SPÜ.

Polnisch

  • Hospitation: 15-20 Stunden in verschiedenen Jahrgängen
  • selbstgehaltener Unterricht: mind. 2 Stunden (à 45 Min)

Tschechisch

  • Hospitation: 15-20 Stunden in verschiedenen Jahrgängen
  • selbstgehaltener Unterricht: mind. 2 Stunden (à 45 Min)

Russisch

  • Hospitation: mind. 8 -12 Stunden
  • selbstgehaltener Unterricht: mind. 2 Stunden (à 45 Min)

Polnisch

  • Eine Woche im Block am Augustum-Annen-Gymnasium Görlitz (meist im Mai)
  • Sie werden von Frau Prof. Mehlhorn besucht

Tschechisch

  • Eine Woche im Block am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Pirna (meist im September)
  • Sie werden von Frau Prof. Mehlhorn besucht

Russisch

  • hier gibt es zwei oder drei Gruppen in Leipzig, welche von Frau Prof. Mehlhorn begleitet werden

Informationen zum Blockpraktikum (SPS IV/V)

Wann sind die SPS IV/V möglich?

Laut Modulbeschreibung für das 8. Semester empfohlen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Teilnahme an den Modulen "Didaktik der slawischen Sprachen 1" (04-032-1011) und "Didaktik der slawischen Sprachen 2" (04-032-1012) erfolgreich absolviert

Modulbeschreibung Polnisch

Modulbeschreibung Russisch

Modulbeschreibung Tschechisch

Die Anmeldung und Buchung der Praktikumsplätze für das Blockpraktikum findet über das Praktikumsportal statt. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Hauptseite der SPS IV/V.

  • Hospitation: 25 Stunden davon bis zu 5 Stunden in anderen Sprachfächern möglich
  • selbstgehaltener Unterricht: 15 - 18 Stunden (à 45 Min)

Die genaue Aufgabenstellung während Ihres Praktikums erhalten Sie von der Fachdidaktik.

An- und Abmeldung über Tool

Eine vollständige An- bzw. Abmeldung zum/vom Praktikum ist nur gegeben, wenn Sie sich im Praktikumsportal UND im Tool an- bzw. abgemeldet haben.

Erfahren Sie mehr auf der Webseite des Studienbüro der Philologischen Fakultät.

Ansprechpartnerin Studienbüro: Frau Schlossus