Impressum   Login 
###SUCHE###

 

"Teaching (for) You - Kompetenzkolleg für Studienanfänger_innen in lehrerbildenden Studiengängen"

 

Die Erhöhung der Absolvent_innenzahl und der Qualität im Lehramtsstudium ist Ziel des Projekts "Teaching (for) You" an der größten lehrerbildenden Universität Sachsens. Dieses vom Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS), in Zusammenarbeit mit dem Prorektor für Bildung und Internationales Prof. Dr. Thomas Hofsäss, initiierte Projekt möchte die Studienerfolgsquote im Lehramt erhöhen und ist fokussiert auf die dringend benötigten Lehrämter Grund- und Mittelschule sowie Sonderpädagogik. Dabei wirkt es zugleich auf eine erste, frühe Bindung von zukünftigen Lehrkräften an den ländlichen Raum Sachsens hin.

In der Projektlaufzeit wird ein Kompetenzkolleg für Studierende in den lehrerbildenden Studiengängen bis zum vierten Fachsemester, das heißt in der Studieneingangsphase, etabliert, um diese noch erfolgreicher zu gestalten. Die Angebote des Kompetenzkollegs ergänzen die curricular festgeschriebenen Lehrveranstaltungen und Tutorien.

Die Orientierung auf die erste Phase des Studiums ermöglicht ein frühzeitiges Beratungs- und Unterstützungsmanagement für abbruchgefährdete Lehramtsstudierende. Zugleich steht der UL dadurch ein zielgruppenspezifisches Beratungs- und Unterstützungsinstrument zur Verfügung.

Die Programmbausteine von "Teaching (for) You", wie z. B. eine onlinebasierte Lernplattform, Workshops und studienbegleitendes Mentoring, gliedern sich in drei Sparten auf:

  1. Grenzenlos Lernen: Die Lernplattform für MINT-Studierende
  2. Schulische Vielfalt erleben: Sächsische Schullandschaft entdecken
  3. Fit durchs Studium: Selbstorganisation, Zeitmanagement und Gesundheitsprävention

Diese drei Sparten sollen durch gemeinsam veranstaltete, themenübergreifende Summer- und Winterschools zusammengeführt und eng miteinander verzahnt werden. Das verbindliche Ziel der Erhöhung der Studienerfolgsquote wird flankiert von dem Bestreben, eine positive Wirkung auf die Fach- und Professionskompetenz auszuüben, indem bspw. Vermittlungs- und Beratungskompetenzen der Teilnehmer_innen und/oder Kompetenzen in Bezug auf Medienbildung und deren praktische Anwendung aktiv gefördert werden. Die Herstellung eines direkten Praxisbezugs mit Kontakt zu potentiellen Arbeitsorten ist ebenso Teil des Projekts.

Druckansicht im neuen Fenster

Kontakt

Anke Költsch
Universität Leipzig
ZLS
Dittrichring 5-7
04109 Leipzig

Tel.: +49 341 97-30 476

anke.koeltsch@uni-leipzig.de

Auftraggeber/Förderer

Europäischer Sozialfond

Projektlaufzeit

01.04.2018 - 31.03.2020

Projektteam

Projektleitung
Dr. Jürgen Ronthaler

Referentin des ZLS
Jeannine Kunert

Wissenschaftliche Projektleitung
Anke Költsch