###SUCHE###

Willkommen

 

Herzlich Willkommen bei der Leipzig Summer School 2017

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Weg zu unserer Webseite gefunden haben. Hier finden Sie nähere Informationen zur der Veranstaltung, zur Anmeldung und zu den Methodenkursen.

Zeitraum:               12.09.2017 - 15.09.2017

Ort:                        Interim, Dittrichting 5 - 7, 04109 Leipzig
                              und Hörsaalgebäude Universität Leipzig,
                              Augustusplatz 10, 04109 Leipzig

Teilnahmegebühr:   170,- €
                               85,- €  für Angehörige der Universität Leipzig

+++ Die Anmeldung ist noch bis zum 05.09.2017 möglich. +++

 

Die Leipzig Summer School 2017 ist eine sozialwissenschaftliche Methodenwerkstatt und umfasst quantitative und qualitative Methodenkurse. Primäre Adressat*innen sind Forschende im Bereich der Schul- und Unterrichtsforschung, sowohl Einsteiger*innen als auch Personen mit ersten Forschungserfahrungen.

 

Methodenkurse: Qualitative Empirische Sozialforschung

Der Bereich der qualitativen Forschung bietet Kurse zu folgenden Themenkomplexen an:

  • Videographie / Interaktionsanalyse (Herr Prof. Dr. J. Dinkelaker)
  • Dokumentarische Methode (Frau Dr. A. Hackbarth)
  • Ethnographie (Frau Prof. Dr. K. Bräu und Frau Dr. Y. Akbaba)
  • Qualitative Inhaltsanalyse (Herr A. Morgenstern-Einenkel)

Zu allen Themen werden Einführungskurse mit anschließender Vertiefung angeboten. Zudem gibt es für die Teilnehmenden einen Wahlbereich, der die Möglichkeit gibt eine weitere Methode kennenzulernen.

 

Methodenkurse: Quantitative Empirische Sozialforschung

Der Bereich der quantitativen Forschung bietet Kurse zu den folgenden Themenkomplexen an:

  • Einführung in die quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung (MA Herr L. Goldhahn)
  • Einführung in die Statistik (Frau F. Wöhner)
  • Weiterführende Statistik (Dipl. phys. Herr S. Poppe)
  • Einführung in die Datenanalyse mit SPSS (MA Herr I. Windrich)

Die Kurse zu den einzelnen Themen werden aufeinander aufbauend belegt. Jeder Kurs umfasst 9 Zeitfenster, die der intensiven Beschäftigung mit der jeweiligen Forschungsmethode dienen.

 

Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt: Programm und unter dem Menüpunkt: Methodenkurse und Einführungen.

Alle Teilnehmer*innen der Summer School besuchen außerdem den Eröffnungsvortrag von Herrn Prof. Dr. Andreas Helmke, die Podiumsdiskussion und die Abschlussveranstaltung mit Herrn Prof. Dr. Matthias Proske.

 

Einladung Leipzig Summer School 2017

Druckansicht im neuen Fenster

Late Bird?

Die Anmeldung ist noch bis 05. September 2017
möglich!

Der gewünschte Kurs ist ausgebucht?

Sollte ein Kurs ausgebucht sein, können Sie sich trotzdem gerne für die Warteliste anmelden! Dazu einfach auf den Kurs und dann unten auf "Für die Warteliste anmelden" klicken.

Ansprechpartner

 

Cosima Hummel

Projektmanagement

Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS)

Universität Leipzig

Dittrichring 5-7

04109 Leipzig

 

cosima.hummel@uni-leipzig.de

mittwochs und freitags
von 9 - 13 Uhr auch unter:
(+49)341 97-30441

 

 

 

Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung

Dittrichring 5 – 7

04109 Leipzig

 

 

Universität Leipzig

Augustusplatz 10

04109 Leipzig

 

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.

https://www.facebook.com/LeipzigSummerSchool2017