Impressum   Login 
###SUCHE###

Psychologische Beratungsstelle

Die Studienzeit verläuft nicht immer geradlinig, sondern hält auch Hürden oder Umwege bereit. Anforderungen des Studiums oder besondere Herausforderungen im privaten Leben können den einen oder anderen „Stein in den Weg legen“. Diese Phasen sind mal kürzer und mal länger, und manchmal kommen wir gut alleine oder mithilfe von Freunden klar.

Es gibt aber auch Themen, die sind hartnäckig und erschweren den Lebensfluss. Ob dies nun studienbezogene oder persönliche Themen sind, die Psychologische Beratungsstelle am ZLS steht Lehramtsstudierenden während der Studienzeit an der Universität Leipzig als Serviceangebot kostenfrei, streng vertraulich und unbürokratisch zur Verfügung.

Projekte und Veröffentlichungen

Prüfungsangst - Untersuchung des Potentials niedrigschwelliger Intervention im Studium der Veterinärmedizin

Projektzeitraum:

01.01.2014 bis 31.12.2014

Kooperationsprojekt der Veterninärmedizinischen Fakultät (PD. Dr. Mahtab Bahramsoltani, Nadine Hahm, M.A. und cand.med.vet. Sophie Augustin) mit der Professur für Kompetenzentwicklung und lebenslanges Lernen der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät (Dr. Claudia Bade), dem Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung der Universität Leipzig sowie der Tierärztlichen Hochschule Hannover (Marc Dilly, PhD) und dem Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin (Stephan Birk).

Das Projekt wurde mit dem Lehrpreis 2014 vom Kompetenzzentrum für E-Learning, Didaktik und Ausbildungsforschung der Tiermedizin (KELDAT), durch den innovative Projekte ausgezeichnet werden, die basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen einen Beitrag zur Verbesserung der Lehrqualität leisten, ausgezeichnet.

Ammer-Wies; Nitsche (2014): Struktur von innen - Kollegiale Beratung als strukturstärkendes Element der Berufsprofessionalisierung für Lehrende in der Alphabetisierung und Grundbildung. In Heisler, Dietmar; Mannhaupt, Herd (Hrsg): Analphabetismus und Alphabetisierung in der Arbeitswelt – Befunde und aktuelle Entwicklungen. Frankfurt am Main: Peter Lang, S.73-88. (Artikel als pdf)

Nützliche Links

  • geist:reicht: Selbsthilfegruppe für psychisch erkrankte Studierende mit Problemschwerpunkt Arbeitsstörung
  • HOPES: Selbsthilfegruppe Leipziger Studierender mit psychologischer Beratung
Druckansicht im neuen Fenster

Zur Person

Annett Ammer-Wies          

Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle am ZLS sowie Senatsbeauftragte für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung

Diplom-Psychologin Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)

Universität Leipzig             ZLS                             Dittrichring 5-7                04109 Leipzig                 Raum 005

annett.ammer-wies@uni-leipzig.de

Beratung nach vorheriger Terminabsprache.

Mehr Informationen zu Annett Ammer-Wies finden Sie hier.